• Slideshow Bild
Thema 1 Icon
Anpralllast

Die Diskussionen werden beendet und Streitfälle vermieden. Dank MIR Maritime wird eindeutig belegt werden, mit welcher Kraft das Schiff gegen das Boat landing gefahren ist.

weiterlesen ...

Thema 2 Icon
Seegangsbeschleunigung

QHS-Manager der Reederei sowie des Windparkbetreibers werden durch MIR Maritime einen regelmäßigen Bericht erhalten, welche durchschnittlichen Seegangsbeschleunigungen auf die Techniker einwirken.

weiterlesen ...

Thema 3 Icon
Ladungstransport

Am Zielhafen ist die wertvolle Ladung beschädigt und keiner will es gewesen sein. Wenn der Sensor von MIR Maritime mit auf die Reise geht, ist der Fall schnell geklärt.

weiterlesen ...


MIR Maritime

Kraftstoßsensor in maritimen Anwendungen

MIR Maritime ist eine neu gegründete Partnerschaft des Bad Wildbader Unternehmens J&C Bachmann GmbH, der SCHRAMM group aus Brunsbüttel und SupMar aus Hamburg. Zusammen haben sie neues Produkt zur Messung, Aufzeichnung und Dokumentation von Stößen und Beschleunigungen im Bereich Schifffahrt entwickelt. Bestehend aus Hardware, Software und Dienstleistung können so folgende Stöße und Beschleunigungen erfasst werden, die

  • auf Schiffe und deren Passagiere
  • auf die Ladung beim Umschlag und Transport
  • auf die Hafenanlagen und Offshore-Bauwerke

ausgeübt werden.

Das neue Produkt wird unter dem Namen MIR - Motion Impact Recorder - hergestellt und vermarktet.

Aktuelles

Auswertungen von CTVs

MIR Maritime misst die Performance von Crew Transfer Vessel.

Weiterlesen …


Logo Schrammgroup

SCHRAMM group GmbH & Co. KG
Am Südufer
25541 Brunsbüttel
Germany

Tel. +49 (0) 4852 83 01-0
Fax +49 (0) 4852 83 01-55

Logo JC Bachmann

J & C Bachmann GmbH
Silcherstraße 41
75323 Bad Wildbad
Germany

Tel. +49 (0) 7081 156 042
Fax +49 (0) 7081 156 044

Kraftstoßsensor in maritimen Anwendungen

MIR Maritime ist eine neu gegründete Partnerschaft des Bad Wilbader Unternehmens J&C Bachmann GmbH und der SCHRAMM group aus Brunsbüttel. Zusammen haben sie das neues Produkt MIR Motion - Impact Recorder entwickelt.